Allgemeine Informationen zur CeNeS-Akquisition

Im Jahr 2008 hat PAION das in Cambridge, Großbritannien, ansässige Unternehmen CeNeS Pharmaceuticals plc übernommen. Unter anderem entstammen die Wirkstoffkandidaten Remimazolam, M6G und Solulin dieser Akquisition.

Mitteilungen:

Ad hoc Mitteilung: PAION AG schließt CeNeS-Akquisition ab

23. Juni 2008

Pressemitteilung: PAION AG schließt CeNeS-Akquisition ab

23. Juni 2008

Pressemitteilung: Gericht billigt Scheme of Arrangement zur Übernahme der CeNeS

20. Juni 2008

Regulatorische Veröffentlichung: AIM Prospective Admission (Informationen im Rahmen der geplanten Notierungsaufnahme an der AIM; nur auf Englisch verfügbar)

11. Juni 2008

Pressemitteilung: CeNeS-Aktionäre stimmen für Erwerb durch PAION

28. Mai 2008

Pressemitteilung: PAION Hauptversammlung und Status CeNeS-Akquisition

6. Mai 2008

Ad hoc Mitteilung: PAION AG beabsichtigt Übernahme von CeNeS Pharmaceuticals plc

10. April 2008

Pressemitteilung: PAION AG beabsichtigt Übernahme von CeNeS Pharmaceuticals plc

10. April 2008

Pressemitteilung: Hinweise zu Handelsbeschränkungen

14. April 2008

Dokumente (nur in Englisch verfügbar):

Prospectus:

PAION Prospectus for the Public Offer and Admission to Trading of up to 7,850,000 ordinary no-par value bearer shares (Stückaktien)

16.05.2008