Michael Schlenk, Aufsichtsratsvorsitzender

Michael Schlenk ist seit Mai 2022 Mitglied des Aufsichtsrats der PAION AG und wurde im Mai 2022 zu dessen Vorsitzenden gewählt.

Herr Schlenk ist seit über 35 Jahren in der Pharma- und Biotechbranche tätig, davon über 25 Jahre als CEO, Business Angel und Investor in schnell wachsenden Biotech-, Pharma- und IT-Unternehmen. Herr Schlenk hat auf der ganzen Welt und in mehr als 10 Ländern für Unternehmen wie Sandoz/Novartis, Abbott, ProBioGen AG und die an der NASDAQ notierte CENTOGENE gelebt und gearbeitet. Er ist sehr erfahren im Aufbau und in der Reorganisation von Start-ups und Technologieunternehmen. Aktuell ist er Aufsichtsratsvorsitzender des IT-Unternehmens OXID eSales AG in Freiburg sowie Aufsichtsmitglied des MBA-Programms an der Universität Potsdam.

Herr Schlenk studierte Betriebswirtschaft (Dipl.-Kaufmann) in Hamburg und absolvierte mit Hilfe eines BAT-Stipendiums ein MBA-Programm in Großbritannien.

 

Aufsichtsratsmandate bzw. vergleichbare Mandate:

  • OXID eSales AG, Freiburg: Vorsitzender des Aufsichtsrats
  • arcensus GmbH, Rostock, Berlin: Vorsitzender des Beirats und Mitgründer
  • Universität Potsdam MBA Programm: Mitglied des Beirats

Dr. Karin Louise Dorrepaal, stellvertretende Aufsichtsratvorsitzende, Vorsitzende des HR- & Nominierungsausschusses

Dr. Karin Louise Dorrepaal ist seit Oktober 2012 Mitglied des Aufsichtsrats der
PAION AG.


Sie hat umfassende Erfahrungen in der Life-Science-Industrie. Nach vier
Jahren als wissenschaftliche Mitarbeiterin am „Netherlands Cancer Institute“
erhielt Dr. Karin Dorrepaal ihren Doktortitel an der Freien Universität Amsterdam,
Niederlande. Sie fuhr mit einem Studium an der Rotterdam „School of Management“
fort, wodurch sie einen MBA erlang. 1990 wechselte Dr. Karin Dorrepaal
zu „Booz Allen Hamilton, Management Consultants“. Sie ist spezialisiert auf die
pharmazeutische Industrie und beriet große Unternehmen in Fragen zu Strategie,
Vertrieb, Marketing und zur Supply Chain. Im Jahr 2000 wurde Dr. Karin Dorrepaal
Vizepräsidentin von Booz Allen.


Im Jahr 2004 hat der Aufsichtsrat der Schering AG Dr. Karin Dorrepaal
zum Vorstand der Schering AG bestellt.


Nachdem die Bayer AG die Schering AG übernommen hatte, verließ Dr.
Karin Dorrepaal 2006 das Unternehmen und übt nun hauptberuflich mehrere
nicht-operative Funktionen in Unternehmen in Deutschland, Irland, Spanien und
den Niederlanden aus.

 

Aufsichtsratsmandate bzw. sonstige Mandate:

  • Gerresheimer AG, Düsseldorf, Mitglied des Aufsichtsrats
  • Almirall S.A., Barcelona/Spanien, Mitglied des Board of Directors
  • Triton Investment Management Limited, St. Helier/Jersey, Mitglied des Triton Industry Board (Beirat)
  • Kerry Group plc, Tralee/Irland, nicht geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied
  • Julius Clinical Research BV, Bunnik/Niederlande, Mitglied des Aufsichtsrats
  • Van Eeghen & Co, Amsterdam/Niederlande, nicht geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied
  • Intravacc B.V., Bilthoven/Niederlande, nicht geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied

Dr. Chris Tanner, Vorsitzender des Prüfungsausschusses


Dr. Chris Tanner ist seit Juni 2017 Mitglied des Aufsichtsrats der PAION AG.


Dr. Chris Tanner war im Executive Board und Aufsichtsratsmitglied von Cosmo Pharmaceuticals N.V. (bis Mai 2021), deren IPO er als Chief Financial Officer und Head of Investor Relations durchführte. 2015 spaltete Cosmo die Tochter Cassiopea SpA ab, in der er zusätzlich als Chief Financial Officer und Head of Investor Relations bis ende 2020 tätig war. Er ist zudem Mitglied des Verwaltungsrats bzw. des Beirats/Aufsichtsrats der börsennotierten DKSH AG und der Private Equity Holding AG sowie der privaten MedTech-Gesellschaften Qvanteq AG, CureVac AG und Joimax GmbH. Von 1998 bis 2001 war er Partner von Dr. Ernst Müller-Möhl und Mitbegründer der 20 Minuten-Zeitungsgruppe und gründete A&A Active Investor, eine SIX-gelistete Investmentgesellschaft. Von 1992 bis 1998 war er Head of Corporate Finance & Capital Markets bei UBS in Zürich, und von 1976 bis 1991 übernahm er verschiedene Funktionen im Geschäftsfeld Corporate Banking bei UBS in Zürich, Madrid und Los Angeles. Dr. Tanner besitzt einen Doktortitel in Volkswirtschaft und ein Diplom als Wirtschaftswissenschaftler von der Universität St. Gallen.

 

Aufsichtsratsmandate bzw. vergleichbare Mandate:

  • DKSH Holding AG, Zürich/Schweiz, Mitglied des Verwaltungsrats und Vorsitzender des Prüfungsausschusses
  • CureVac AG, Tübingen, Mitglied des Aufsichtsrats und Vorsitzender des Prüfungsausschusses
  • Joimax GmbH, Karlsruhe, Mitglied des Beirats
  • Qvanteq AG, Zürich/Schweiz, Mitglied des Verwaltungsrat
  • LifeMatrix AG, Zürich/Schweiz, Mitglied des Verwaltungsrat
  • Wyss Zurich (ETH Zürich), Zürich/Schweiz, Mitglied des Evaluation Boards

Dr. Markus Leyck Dieken

Dr. Markus Leyck Dieken ist seit Mai 2019 Mitglied des Aufsichtsrats der PAION AG.

Herr Dr. Leyck Dieken hat über 20 Jahre Erfahrung im europäischen Pharmageschäft in verschiedenen Positionen. Der promovierte Mediziner ist seit 2019 Geschäftsführer der gematik GmbH. Davor war Herr Dr. Leyck Dieken Senior Vice President und Geschäftsführer von Shionogi Europe Central und u. a. viele Jahre in unterschiedlichen globalen und europäischen Führungspositionen bei Teva beschäftigt, Europa-Chef der Novartis Impfstoffsparte und Senior Vice President bei InterMune sowie Vice President bei Novo Nordisk.

Gregor Siebert, Vorsitzender des Commercial Committee

Gregor Siebert ist seit Mai 2022 Mitglied des Aufsichtsrats der PAION AG.

Gregor Siebert begann 1985 seine Kariere in der pharmazeutischen Industrie mit starkem Focus auf Kommerzialisierung sowie Marketing im Hospital- und Injektabila-Geschäft. Über 30 Jahre hatte er Führungspositionen im Sales- und Marketingbereich der Unternehmen Abbott, Hikma, Pfizer, GL-Pharma und Curasan inne. In seinen fast 20 Jahren bei Abbott führte er mehrere wichtige pharmazeutische Produkte für die Anästhesie and Sedierung in Deutschland und anderen europäischen Märkten ein. Seine Expertise liegt in der Entwicklung und Umsetzung zielgerichteter Marketing- und Sales-Strategien für den Krankenhaus- sowie Injektabila-Markt. Gregor Siebert studierte Agrarwissenschaft (Dipl. Ing. agr.) an der Universität Bonn.